Der Verein - Kulturpforte Soest - Wir haben Plätze für Sie reserviert

Direkt zum Seiteninhalt

Die Kulturpforte stellt sich vor

Die Kulturpforte ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein der Ende 2013 gegründet wurde und am 02.01. seine Arbeit aufgenommen hat. Unser gesamtes Engagement wird ehrenamtlich erbracht.

Die Idee der Kulturlogen stammt von Christine Krauskopf, die 2010 in Marburg die erste Initiative mitgründete und damit den Weg für die Entstehung weiterer Initiativen in ganz Deutschland ebnete. Seitdem ist diese Form der Kulturvermittlung zu einer bundesweiten Bewegung gewachsen. In der Bundesarbeitsgemeinschaft kulturelle Teilhabe haben sich viele inzwischen zusammengeschlossen um gemeinsame Ziele und Interessen zu vertreten.

An dieser Stelle möchten wir gerne unsere ehrenamtlichen Helfer vorstellen, die Teile Ihrer Freizeit opfern um mitzuarbeiten.
Ohne sie würde nichts gehen.
Regina Hofferber
Team Kartentelefonie
Wir suchen Sie!
Team Gästegewinnung
Evelyn Kühnstetter
Team Kartentelefonie
Brigitta Grunert
Team Kartentelefonie

Petra Frye
Team Kartentelefonie


Die Führung der Kulturpforte Soest

Dr.Günter Steller
Günter Ritter
Thomas Dietscheidt
.

Als Wertschätzung unserer Arbeit haben sich zwei bekannte Persönlichkeiten als Schirmherren zur Verfügung gestellt.

Johann König
Comedian
Dr.Eckhard Ruthemeyer
Bürgermeister Soest
.

Was haben wir seit 2014 schon erreicht. Hier ein paar Zahlen:  Stand Oktober 2019
Kulturpforte Soest
Deiringser Weg 2
59494 Soest
Tel.Nr. 02921-785592
Email :  info@kulturpfortesoest.de




               

Bürgerpreisträger
der Stadt Soest  
       2015
Zurück zum Seiteninhalt